HIER werden Sie gesehen ...

www.bei-uns-in-buchholz.de

Das Info- und Werbeportal für die Region!



Allgemeine Geschäftsbedingungen AGB



1.

Die gewünschte Leistung (Firmenpräsenz, Firmenmeldung, Exklusiv-Tipp, Website etc.) erfolgt nach persönlicher Absprache und schriftlicher Buchungsvereinbarung.

Für alle Buchungen gelten diese AGB.

 

2.

Die gewünschte Leistung wird möglichst zeitnah absprachegemäß erstellt und dem Kunden per Link zur Ansicht zur Verfügung gestellt.

Danach hat der Kunde das Recht, binnen 7 Tagen eventuelle Änderungswünsche/Korrekturen einzubringen.

 

3.

Änderungswünsche/Korrekturen sind bitte schriftlich per E-Mail einzubringen.

 

4.

Die Bearbeitung dieser ersten Änderungswünsche / Korrekturen ist im Rahmen der Buchung einer Firmenpräsenz / eines Firmeneintrags als kostenlose Serviceleistung zu verstehen.

 

5.

Änderungswünsche / Korrekturen, die später als binnen 7 Tage nach Erhalt des Links für die Firmenpräsenz eingebracht werden, gelten als Aktualisierung und werden mit ab 30,00 Euro zzgl. MwSt in Rechnung gestellt (je nach Absprache, Umfang und Zeitaufwand).

 

6.

Der Auftrag gilt als abgeschlossen, sowie mögliche binnen 7 Tagen   nach Erhalt des Firmenlinks eingebrachten Änderungswünsche/ Korrekturen umgesetzt wurden.

Danach erfolgt die Rechnungsstellung für den Auftrag, die Rechnung ist ohne Abzug sofort zahlbar auf das in der Rechnung angegebene Konto.

 

7.

Die Freischaltung des Werbeeintrags erfolgt nach Zahlungseingang.

 

8.

Erfolgt seitens des Kunden vertragswidrig kein Zahlungseingang, wird ein kostenpflichtiges Mahnverfahren eingeleitet und die Werbeeinträge bleiben bis zur Zahlung der Rechnung für die Öffentlichkeit gesperrt.

 

9.

Die Buchung und Erstellung einer Firmenpräsenz oder eines Exklusiv-Tipps erfolgt grundsätzlich für 12 Monate.

Die Buchung einer Firmenpräsenz ist für 12 Monate im Voraus zahlbar, die Buchung eines Exklusiv-Tipps monatlich nach Rechnungsstellung.

10.

Sollten die erstellte Firmenpräsenz/ der Exklusiv-Tipp nach Ablauf der ersten 12 Monate nicht mehr benötigt werden, kann der Kunde sie bis spätestens 1 Monat vor Ablauf dieses Zeitraums schriftlich kündigen. Die Einträge werden dann termingerecht gelöscht - es erfolgt keine weitere Rechnungsstellung.

 

11.

Wird von diesem Kündigungsrecht (Punkt 10) kein Gebrauch gemacht, verlängert sich der Auftrag um weitere 12 Monate mit Rechnungsstellung über die vereinbarten Gebühren.

 

12.

Sollte die Firmenpräsenz vor Ablauf der bezahlten ersten 12 Monate nicht mehr benötigt werden, kann sie jederzeit formlos schriftlich gekündigt werden.

Die Firmenpräsenz wird dann zum gewünschten Zeitpunkt gelöscht, eine Gebührenerstattung kann jedoch nicht erfolgen, weil die darin enthaltene Leistung - Erstellung der Firmenpräsenz - bereits erbracht wurde.

Löschungen von Firmenpräsenzen und firmenbezogenen Zusatzseiten  vor Ablauf des monatigen 12-monatigen Buchungszeitraumes werden mit der Mindest-Aktualisierungsgebühr in Höhe von 30,00 € zzgl. MwSt. pro Seite in Rechnung gestellt.

 

13.

Zusatzleistungen wie

  • einmalige oder laufende Wartung/Aktualisierung Ihrer Webpräsenz
  • Beiträge in der Rubrik "Tipps&Termine"
  • Pressemitteilungen
  • Erstellung von firmeneigenen Websites

müssen gesondert nach Absprache in Auftrag gegeben und abgerechnet werden.

 

14.

Die Rechnungstellung für eine regelmäßige (monatliche) Pflege einer Firmenpräsenz/Homepage erfolgt monatlich nach erbrachter Aktualisierung. Diese Vereinbarung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen zum Ende eines jeden angefangenen Monats formlos schriftlich gekündigt werden.

 

15.

Bei Auftragserteilung von größeren Projekten wie Websites erfolgt die Rechnungsstellung abschnittweise nach Fertigstellung, die Freischaltung nach Zahlung von mindestens 50 Prozent des vereinbarten Rechnungsbetrages.

16.

Kostenfreie Änderungswünsche bei Erstellung einer Homepage müssen binnen 7 Tagen nach Rechnungsstellung telefonisch oder per Mail eingebracht werden, spätere Anderungswünsche können nur kostenpflichtig zur üblichen Aktualisierungsgebühr - je nach Aufwand und Umfang ab 30,00 € zzgl. MwSt - bearbeitet werden.

 

17.

Mein Leistungsangebot bei Erstellung einer Homepage erstreckt sich auf Einrichtung und Gestaltung der Homepage.

Die Buchung und Bezahlung der Domain sowie alle technischen Regelungen mit dem alten oder neuen Domainanbieter obliegen dem Kunden.


18.

Alle Leistungen verstehen sich exklusive der Kosten für Firmenlogos, Bildmaterial oder sonstigen Ton- oder Bildelementen, die zur Darstellung der Firmenpräsenz / des Firmeneintrags / der Homepage erforderlich sind.

 

19.

Firmenlogos, Bildmaterial oder sonstige Ton- oder Bildelemente sind bei Auftragserteilung vom Kunden zur Verfügung zu stellen respektive in Auftrag zu geben.

Wenn nicht anders abgesprochen, hat der Auftraggeber bei allen angebotenen Leistungen die Kosten für evtl. zusätzlich anfallende Urheberrechte für Fotos, Logo, Grafiken etc. selbst zu tragen.

 

20.

Urheber von externen Fotos, Logos oder Grafiken müssen aus rechtlichen Gründen auf jeder Website namentlich angegeben werden - je nach individueller Bestimmung im Impressum, am Foto oder am Seitenende. Der Auftraggeber ist dafür verantwortlich, dass diese Bestimmungen eingehalten werden.

 

Für den Fall, dass die entsprechenden Daten seitens des Kunden nicht korrekt übermittelt werden, weist das Büro Portal www.bei-uns-in-neuwulmstorf.de jede Verantwortung zurück.

 

21.

Alle Preisangaben verstehen sich zzgl. MwSt 19 Prozent.

 

22.

Änderungen am Layout des Portals www.bei-uns-in-neuwulmstorf.de behalten wir uns vor.

 

23..

Ein rechtlicher Anspruch auf Erwähnung der Firmenpräsenz / des Kunden / seiner Angebote in den regelmäßig erscheinenden Kolumnen "Mein Neu Wulmstorf" oder anderen journalistischen Beiträgen auf dem Portal www.bei-uns-in-buchholz.de besteht nicht.

*********************************************************************************************************

Stand: Januar 2014